×

Jetzt Herunterladen

Vorname
Nachname
Unternehmen
Land
State
Danke!
Error - something went wrong!
   

eBook “Privileged Access Management as a Service For Dummies”– CyberArk Special Edition

July 30, 2020


Übersichtliche Lektüre für pragmatische Tipps, technische Ansätze und bewährte Verfahren
Privilegierte Zugänge stellen eine der größten Sicherheitslücken in der digitalen Landschaft dar. Privilegierte Konten, Berechtigungsnachweise und Secrets sind überall in Ihrer IT-Infrastruktur vorhanden: on premise, in der Cloud und hybriden Umgebungen, in Applikationen, auf Endpoints und in der DevOps-Pipeline. 

Bei den meisten Sicherheitsverletzungen wird ein gestohlener privilegierter Berechtigungsnachweis verwendet. Aus diesem Grund ist das Privileged Access Management (PAM) ein wichtiger Bestandteil jedes Cyber-Sicherheitsprogramms.

PAM as a Service For Dummies ist eine Einführung in das Privileged Access Management as a Service (PAM as a Service) sowohl für Ansprechpartner aus der IT Security, wie auch Business-Entscheider. Es berücksichtigt zudem den Trend „Software-as-a-Service“ zu implementieren.

Dieses eBook veranschaulicht:

  • die unterschiedlichen Arten des privilegierten Zugangs, die von Menschen und nicht-menschlichen Usern genutzt werden
  • Schwachstellen und Kompromittierungspunkte für Angreifer sowie Risiken für Dritte
  • Audit- und Compliance-Überlegungen 
  • Sechs erfolgreiche Schritte zur Sicherung Ihrer privilegierten Zugänge

Wichtige Highlights:

  • Wie man privilegierten Zugang in traditionellen und Cloud-Umgebungen sichert 
  • Wie Sie mit einem PAM as a Service-Programm beginnen

Mit diesen Einblicken werden Sie verstehen, warum Unternehmen Programme zur Verwaltung privilegierter Zugriffe einführen, verwalten und kontinuierlich optimieren müssen. Laden Sie dieses eBook herunter, um mit PAM as a Service zu beginnen und noch heute das Risiko von Angreifern und böswilligen Insidern zu reduzieren!
 

Keine vorherigen Flipbooks

Nächstes Flipbook
eBook: Insider Threat
eBook: Insider Threat

Der Begriff „Insider-Bedrohung“ zählt heute zu den beliebtesten Buzzwords der IT-Branche.